Am Montag, den 08.06.2020, geht es wieder los mit dem Trainingsbetrieb. In der EDEKA-Ballsporthalle starten um 17.30 Uhr die Kinder und Jugendlichen und um 19.30 Uhr die Erwachsenen. Voraussetzung dafür war folgendes Hygiene-Konzept, das wir bis auf weiteres einhalten müssen.
Das Wichtigste:
– Umziehen und Duschen nicht in der Halle
– Mund-Nase-Schutz mitbringen
– Zugang über das hintere Eingangstor
– Mindestabstand 1,50 m überall einhalten, d.h.
– kein Körperkontakt!

Die Abteilungsleitung muss die Teilnehmer erfassen. Dazu planen wir ein passwortgeschütztes Tischreservierungssystem. Wir arbeiten gerade noch daran, dies so zu gestalten, dass sich jeder vor dem Training online seinen Tisch reservieren kann und dazu auch sieht, wer schon teilnimmt.

Bei der Abteilungsversammlung am 17.01.2020 kam es endlich zur ausstehenden Neuwahl der Abteilungsleitung. Nachdem Ortwin Gierlich sich nicht mehr als Abteilungsleiter zur Verfügung stellte und sich bei der letzten Versammlung am 26.10.2019 kein anderer Kandidat fand, blieb die Zukunft der Abteilung unklar. Als Gerhard Wider seine Bereitschaft signalisierte wurde ein neuer Wahlversuch gestartet. So wie die übrige bisherige Führungsriege wurde er ohne Gegenstimmen gewählt.

Die neu gewählte Abteilungsleitung (von links): Jugendwart Ortwin Gierlich, Kassenwart Christian Wriedt, neuer Abteilungsleiter Gerhard Wider, stellvertretender Abteilungsleiter Helge Hütte, nicht auf dem Bild Schriftführer Gerhard Höger.

Bei den Bayerischen Einzelmeisterschaften der Mädchen U11 am 04.01. in Donauwörth erspielte sich Anna Walter den 3. Platz. Dabei gab sie nur die späteren Siegerinnen Sätze ab.

Die Siegerinnen bei den Bayerischen Einzelmeisterschaften U11

Beim ersten großen Event des neuen Jahres gelang der jüngsten Aktiven des TSV Gaimersheim gleich ein erfolgreicher Start. In Donauwörth trafen sich die Jungen und Mädchen bis 11 Jahren zu den Bayerischen Einzelmeisterschaften. In ihrer Qualifikationsgruppe 4 startete die Gaimersheimerin souverän und schlug die ersten drei Gegnerinnen jeweils glatt 3:0. Dabei gab sie erst im 9. Satz mehr als 4 Punkte ab. Dann traf sie auf die spätere bayersiche Vizemeisterin Stella Zieger, der sie sich denkbar knapp mit 8:11, 9:11 und 13:15 geschlagen geben musste.

Anna mit ihrem Trainer

Das Achtel- und Viertelfinale meisterte Anna wieder ohne Satzverlust. Dann scheiterte sie aber im Halbfinale wieder nur ganz knapp (13:15, 1:11, 11:09, 8:11) an der späteren Meisterin Lara Kübler. Dafür setzte sie sich aber im Spiel um Platz 3 mit 11:9, 11:9 und 12:10 durch.

Berücksichtigt man das Alter und dass dies die erste Saison von Anna ist, kann man ihr nur zu dieser Leistung gratulieren. Das macht natürlich Hoffnung auf das nächste Jahr, wenn – im Gegensatz zu ihr – die vor ihr platzierten Mädchen altersbedingt nicht mehr bei den U11 antreten dürfen.

Hier geht es zu den Ergebnissen und hier zum Bericht des BTTV.

Sportwart Gerhard Wider gratuliert dem neuen Vereinsmeister Peter Vaverka

Am Freitag Abend trafen sich 11 TT-Aktive des TSV Gaimersheim, um den Vereinsmeister im Einzel 2017 zu ermitteln. In Abwesenheit des Mit-favoriten Peter Vaverka sen. kam es am Ende von zwei Gruppenphasen mit durchaus überraschenden Ergebnis-sen zum erwarteten Endspiel zwischen den beiden jeweils noch ungeschla-genen Spielern Ortwin Gierlich und Peter Vaverka jun. Trotz gutem Spiel musste sich die Nummer Drei des Vereins, Ortwin Gierlich, der rund 200 TTR-Punkten besser gestellten Nummer 1 mit 0:3 geschlagen geben.

Read More →

                    Darum geht es

Nach mehrjähriger Pause wollen wir in diesem Jahr wieder eine Vereins-meisterschaft durchführen. Am Freitag, den 25.08.17, geht es um den Pokal im Einzel und am Montag, den 04.09.17, um die Doppelmeisterschaft auch für die Jugendlichen. Als kleinen Anreiz zum Mitmachen verlosen wir unter den Teilnehmern Restaurant-Gutscheine.

Read More →

Am vergangenen Samstag, 15.07.2017, fand bei Petra Bauer in Wolkertshofen die Hauptversammlung der Tischtennisabteilung mit Neuwahlen und im Anschluss eine Grillfeier statt.

Abteilungsleiter Ortwin Gierlich beim Abteilungsbericht

In der Hoffnung auf eine rege Teilnahme wurden die Termine für beide Veranstaltungen zusammengelegt.  So hatte Abteilungsleiter Ortwin Gierlich für 17.00 Uhr zunächst zur Hauptversammlung der Tischtennisspieler geladen. Es erschienen 17 Stimmberechtigte, was Ortwin zur Begrüßung bereits als Erfolg bewertete. Erster Tagesordnungspunkt war ein Jahresrückblick der Abteilungsleitung. Dabei wurden von Ortwin sowohl einige Unstimmigkeiten im Verein angesprochen, als auch natürlich die zahlreichen sportlichen Erfolge der Jugend und natürlich der ersten Mannschaft, die die Saison mit dem Gewinn der deutschen Pokalmeisterschaft der Verbandsklassen krönte. Erwähnt wurden auch die Veranstaltungen, wie z.B. die Beteiligung am “Beweg dich!”-Tag und zuletzt dem Bereichsranglistenturnier der Jugend. Anschließend folgte der Finanzbericht durch den Kassenwart Karl Wolf. Die gesamte Abteilungsleitung wurde einstimmig entlastet. Read More →

Bereits am Samstag, den 01. Juli, traf sich der Tischtennis-Nachwuchs aus Südbayern in der EDEKA-Ballsporthalle des TSV Gaimersheim vor prächtiger Kulisse zum Kampf um die Startplätze für das Verbandsranglistenturnier am 23./14. September in Regenstauf. Von 10.00 Uhr bis in den frühen Abend hinein fighteten insgesamt 64 Jungen und Mädchen jeweils in den Klassen U13 und U18 um jeden Punkt. Dabei zeigten schon die Jüngsten vor Betreuern und interessiertem Publikum beeindruckende technische Fertigkeiten und große Ausdauer.

Trotz des schönen Wetters fanden auch viele Zuschauer den Weg in die Halle.

Read More →