Zum erstenmal in diesem Sommer wurde das Sommerloch mal ganz anders überbrückt. Und so kamen sich zwei Abteilungen des TSV näher und lernten sich besser kennen. Da sich Judo und Tischtennis freitags die Ballsporthalle teilen, kam es mal beim gemütlichen zusammen sitzen nach dem Training zu der Idee, dass man im Sommer bei der großen Hitze mal draußen Beach-Volleyball spielen könne. Gesagt, getan. Termin ausgemacht, getroffen und gespielt. Am Anfang noch etwas schwer mit der Eleganz, aber ein riesiger Spaß. Der so groß war, dass wir uns sofort die nächste Woche wieder trafen. Trotz ständig steigender Leistung steht der Spaß absolut im Vordergrund! Was man an den Bildern nur zu gut erkennen kann. Nur zu schade, dass der Sommer langsam zu Ende gehen wird. Was uns sicherlich aber nicht abhalten wird, gemeinsam noch was zu unternehmen. Auch wenn Judo und Tischtennis sportlich gesehen komplett verschieden sind, kann man super miteinander was unternehmen. Read More →

Nachtrag zur Ingolstädter Stadtmeisterschaft:
Auch drei Gaimersheimer Starter waren dabei und landeten dabei alle in einem Wettbewerb auf dem Podest.
Letztmalig in der Herren C Klasse wurde Christian Wriedt Zweiter im Einzel. Roland Günthner erreichte den vierten Platz. Zusammen wurden sie Dritte im Doppel.
Denselben Platz erreichte auch Ewald Straub zusammen mit Franz Bergmeier von der MBB Manching.

PokalsiegPOKALSIIIIEG!!!!!!
Der TSV schafft den Sieg im Pokal auf Kreisebene!
Damit hat man sich qualifiziert für die Endrunde im Bezirk am 20.2. in Dachau.

Die Endrunde mit Halbfinale und Finale in Burgheim wurde von Mannschaftsführer Helge Hütte, Christian Wriedt und Ortwin Gierlich bestritten (in den vorherigen Runden kamen noch Rudi Eisen, Petra Bauer und Peter Epstein zum Einsatz).

Im Halbfinale gegen den TSV Großmehring konnte man sich schon ein wenig auf den Plastikball einspielen. Der Gegner hatte in den vorherigen Runden die beiden führenden Mannschaften in der Tabelle der 1. Kreisliga ausschalten. Man war also gewarnt…

Read More →

Mannschaft_Herren_1

Der erste Spieltag der Rückrunde ist vorbei. Zwei Siege stehen auf dem Konto und somit ist kurzzeitig der 3te Tabellenplatz unser.
Der Tag begann mit einem gemeinsamen Mittagessen der Spieler mit Familie auf der Tribüne der Ballsporthalle des TSV. Auch im weiteren Verlauf erwies sich die Lokalität als sehr attraktiv. Es waren im Laufe des Tages immerhin 10 Zuschauer anwesend. Das ist für Tischtennisverhältnisse auf jeden Fall eine Erwähnung wert.

Read More →