Die zweite Herrenmannschaft hat den Beginn der Saison 2019/20 am Wochenende eingeläutet. Bereits am Freitag wurde die erste Pokalrunde mit einem klaren 4:1 Sieg in Ehekirchen absolviert, am Samstag ging es dann mit der halben dritten für die in die BKA aufgestiegene zweite Mannschaft ans andere Ende des Kreises nach Altmannstein. In freundschaftlicher Athmosphäre gab es durchgehend ein Kopf-an-Kopf-Rennen, wobei der Gastgeber meistens einen Punkt vorlegte, aber im Schlußdoppel wieder den Ausgleich hinnehmen mußte. Nach einem zuvor unerwarteten Unentschieden konnte man jetzt sogar sagen: “Es wäre gar noch mehr drin gewesen”, Aber das 8:8 war durchaus ein gerechtes Ergebnis dieses spannenden Spiels. Und Gaimersheim kann sich mit 1 Satz Vorsprung für eine Woche als Tabellenführer sonnen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation