Am Wochenende fand in Kösching wieder der Kreisentscheid der mini Meisterschaften statt. Das ist eines der größten Nachwuchsförderprogramme im deutschen Breitensport.

Alle 9 Starter konnten sich auch für den Bezirksentscheid qualifizieren!

Von 4 weiteren Vereinen waren 7 Teilnehmer anwesend. Der TSV stellte alleine 9 Starter.

Auf Grund der Vielzahl an Teilnehmern war auch ein gutes Abschneiden zu erwarten. Das jedoch vier der sechs Spielklassen z.T. mit Doppelsiegen an den TSV gingen war dann doch erfreulich. Zudem haben sich alle 9 auch für das Bezirksfinale am 8.4. in Bonbruck hinter Vilsbiburg qualifiziert.

Jetzt geht es noch daran die erkannten Schwächen im Training der nächsten Wochen anzugehen und dann ein ähnlich gutes Ergebnis zu erreichen.

Slider: Bilder nicht gefunden

 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation