Am 25. März ist der TSV Gaimersheim mit der grössten Mannschaftsstärke in Kösching zur

Minimeisterschaft aufgelaufen. Der Kreisentscheid deckte für Gaimersheim drei Gruppen ab:

Gruppe von 0-8 Jahren, 9-10 Jahren und die Grossen von 11-12 Jahren. Mit 7 TSV Spielern war das Team sehr erfolgreich und konnte bei insgesamt 18 Teilnehmern 5 Spieler in die nächste Runde bringen.

Im Feld der 0-8 jährigen war es Pham der den 3.Platz belegte. Bei den 9-10 jährigen war es Max mit dem 7.Platz, Justus mit dem 5.Platz, Nam mit dem 4.Platz, Lukas mit dem 2.Platz und Tim mit dem 1.Platz.

Bei den 11-12jährigen war es Max der den 2.Platz holte.

Ich gratuliere den Debütanten für den Mut und zu dem Erfolg und freue mich auf die nächste Runde wenn sich der TSV wieder mit viel Einsatz unter Beweis stellen kann.

 

Juergen Neubauer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation