PeterJun

Für die Saison 2016/17 kommt mit Peter Vaverka jun. nun etwas überraschend auch noch ein weiterer absloluter Topspieler zu uns.

Er ist schon seit ca. 2 Jahren als Trainer bei uns und hat vor allem bei der Jugend einen großen Anteil an der Meisterschaft gleich im ersten Jahr. Nun wird er nicht nur einmal pro Woche bei uns trainieren, sondern in den meisten Trainings vor Ort sein.

Als Spieler hat er schon in der ersten slowakischen Liga und der zweiten deutschen Bundesliga gespielt. Dieses Jahr ist er in der Langesliga der viertbeste Spieler gewesen. Dazu muss man aber sagen, dass die Spieler vor ihm allesamt Vollprofis sind und mit Andras Podpinka ein Spieler war, der schon Vize-Weltmeister mit Belgien und Championsleaguesieger mit Charleroi war. Zusammen mit seinem Vater haben wir damit ein Spitzenpaarkreuz, das zu den besten Drei der Region 10 zählt!

Da leider dieses Jahr der sportliche Aufstieg knapp nicht geklappt hat, werden wir uns für die nächste Saison nun andere Ziele setzen müssen. (Vielleicht ergibt sich ja noch etwas am grünen Tisch…?)

Das dürfte neben der Pflichtaufgabe Aufstieg vor allem der Pokalwettbewerb sein. Dieses Jahr sind wir auf Beirksebene noch gescheitert, werden nächstes Jahr aber auf jeden Fall die Bayerische Meisterschaft als Ziel anpeilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation