160409_doppelspieltagEs ist und bleibt das Ziel: der 3. Platz in der 1. Kreisliga.
Leider schaffts die 1.Herrenmannschaft nach der unglücklichen Niederlage gegen den Tabellenzweiten Neuburg nun nicht mehr nur aus eigener Kraft.

Die zwei folgenden Spiele am gestrigen Samstag wurden erwartungsgemäß gewonnen, klar mit 9:3 und 9:2. Wie gewohnt bei unseren Koppelspielen traf sich die gesamte Mannschaft mittags beim Nudelessen in der Halle, die 2 Stunden Pause zwischen den Spielen wurde vor Ort mit Kaffee und Kuchen überbrückt und abends nach den Spielen saß ebenfalls die komplette Mannschaft mit weiteren Vereinskollegen und Gästen beim Bierchen noch lange zusammen – das ist mal gelebte Vereinsaktivität.

Der inoffizielle Sportler des Tages war hierbei Rudi Eisen, der vormittags das in derselben Halle mit voll besetzter Teilnehmerzahl ausgetragene CoBa-Turnier mitspielte, um dann die zwei Punktspiele mit seiner Mannschaft am Nachmittag zu bestreiten – Man gönnt sich ja sonst nichts.

 

In einer Woche erwartet uns zu unserem letzten Punktspiel dieser Saison Möckenlohe, die ebenfalls um Platz 3 kämpfen, allerdings noch gegen Burgheim und Großmehring antreten müssen, wobei sie vielleicht doch noch den ein oder anderen Punkt abgeben.

Comments are closed.

Post Navigation