20160417_1448188790.jpg

Nach den beiden Titeln auf der Kreisebene konnten unsere beiden Eliase auch auf der Bezirksebene mit einem ersten und einem sechsten Platz aus Manching heimkehren.

Elias Neubauer konnte ungeschlagen, mit nur 4 Satzverlusten in 6 Spielen, die Konkurrenz souverän gewinnen. Damit hat er sich für die nächste, bereits dritte, Ebene der Turnierserie qualifiziert. Am 5.6.2016 muss er nun in Schwabhausen gegen die besten Spielern Oberbayerns antreten. Hier kommen die Gegner schon bis aus der Gegend von Garmisch.

Elias Borsutzky konnte als kurzfristiger Nachrücker immerhin auch noch den sechsten Platz erreichen. Das ist bei einem Feld der besten Spieler dieser Altersklasse der gesamten Region 10 und den Gebieten um Dachau und dem Münchner Norden auch sehr beachtlich.

Herzlichen Glückwunsch zu den Erfolgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation