20160312_124337Am 26.3. sind insgesamt 4 der Teilnehmer des Commerzbank Turniermarathon in Gaimersheim in allen 3 Turnieren an den Start gegangen und haben dabei jeweils ca. 1300 Ballwechsel in ca 70 Sätzen und 18 Einzeln absolviert. Das macht ca. 2 Ballwechsel pro Minute, 10 Stunden lang!!

 

Ullrich, Mathias SB Versbach
Kischkat, Alexander TV Miesbach
Steinbrecher, Reinhard CVJM Unterasbach
Bergmeier, Franz MBB SG Manching

csm_Mathias_Ullrich_6048602856

Bayerns Vielspieler

Mit dabei war auch bayerns erfolgreichster Vielspieler Mathias Ullrich, der in diesem Jahr bereits an 24 Turnieren teilgenommen hat und dabei 180 der möglichen 216 Punkte erreichen konnte. Da wir erst Ende März haben, dürften noch einige dazukommen.

 

Hier im Video von Stoni Steinbrecher, der in Bayern seine Kamera immer dabei hat, gegen den Zucheringer Florian Teuber und den Gaimersheimer Ortwin Gierlich:

Im Rahmen der Turnierserie hat sich herauskristalisiert, dass hauptsächlich Teilnehmer aus anderen Kreisen oder Bezirken nach Gaimersheim kommen. Dieses mal kann man nicht davon sprechen. Es waren erfreulich viele Starter aus Unsernherrn, Zuchering Mailing, Eitensheim und noch anderen Vereinen der Umgebung dabei. Trotzdem nimmt immer noch die Mehrzahl teils weite Anreisen von bis zu 200 km, z.B. aus Versbach (Würzburg) auf sich.

An diesem Wochenende waren die Turniere auch erfreulich hochklassig besetzt. Es waren immer 4 A-Klasse Spieler dabei, was das Niveau der Paarungen in jeder Runde hoch hielt. Aber auch die vermeintlich niederklassigen Spieler haben die Gelegenheit einmal gegen deutlich bessere Gegner unter Wettkampfbedingungen zu spielen.

Aus Gaimersheimer Sicht gab es durchweg erfreuliche Platzierungen. Roland Günthner erreichte einen sechsten Rang und Ortwin Gierlich konnte einmal einen zweiten und einmal, als schlechter Gastgeber, einen ersten Platz verbuchen.

Die vorderen Platzierungen im Einzelnen

Um 10 Uhr:

Platz Bilanz Name Verein Q-TTR
1 6:0 Ullrich, Mathias SB Versbach 1729
2 5:1 Gungl, Maximilian TSV Mailing-Feldkirchen 1750
3 4:2 Teuber, Florian SV Zuchering 1937 e.V. 1682
4 4:2 Frieberger, Raphael TSV Ingolstadt-Unsernherrn 1505
5 3:3 Kischkat, Alexander TV Miesbach 1565
6 3:3 Broll, Joachim SV Weichs 1182

Um 13:30 Uhr:

Platz Bilanz Name Verein Q-TTR
1 6:0 Teuber, Florian SV Zuchering 1937 e.V. 1682
2 5:1 Gierlich, Ortwin TSV Gaimersheim 1735
3 4:2 Ullrich, Mathias SB Versbach 1729
4 4:2 Kischkat, Alexander TV Miesbach 1565
5 4:2 Frieberger, Raphael TSV Ingolstadt-Unsernherrn 1505
6 3:3 Günthner, Roland TSV Gaimersheim 1427

Um 17 Uhr:

Platz Bilanz Name Verein Q-TTR
1 6:0 Gierlich, Ortwin TSV Gaimersheim 1735
2 5:1 Ullrich, Mathias SB Versbach 1729
3 4:2 Hegenberger, Norbert TTSG Möckenlohe/Pietenfeld 1564
4 4:2 Kischkat, Alexander TV Miesbach 1565
5 3:3 Saiti, Achmed MTV 1862 Pfaffenhofen/Ilm 1310
6 3:3 Würdinger, Martin Polizei SV Eichstätt 1493

Mammutprogramm

FormatFactory20160326_212603

Für jedes Turnier sind neben den Spielgeräten auch immer eine Vielzahl an sonstigen Utensilien notwendig um den Teilnehmer optimale Bedingungen bieten zu können. Da das alles im Hintergrund passiert, vergisst man oft, an was alles gedacht und in die zeitliche Planung mit eingerechnet werden muss. So ein einfacher A3 Kofferraum reicht da für den Transport nicht mehr aus.

Dazu einen herzlichen Dank an Roland Günthner und Helge Hütte, die bei der Durchführung mitgeholfen haben und somit die Abteilung immer wieder unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation